Machina Nostalgica: Ideen aus einer phantastischen Zeit

andre_kahlke_scr

Foto: André Kahlke

Bei der Ausstellung Machina Nostalgica öffnen „Steampunk-Aktivisten“ das Tor für eine Reise in ein nostalgisches Paralleluniversum, wie es phantastischer nicht sein kann. Es wird ein Fundus an Einzigartigem präsentiert. „Steampunk“ ist ein Phänomen, das als literarische Strömung erstmals in den 1980ern auftrat und sich zu einem Kunstgenre, einer kulturellen Bewegung, einem Stil und einer Subkultur entwickelt hat. Weiterlesen

„Jümmer wedder nachts“ – viel Zoff auf plattdeutsche Art

img_5267

Foto: Pinneberger Bühnen

In der plattdeutschen Komödie „ Jümmer wedder nachts Klock veer“ hat es Thomas nicht leicht, denn jede Nacht um vier gibt es Zoff in der Nachbarwohnung. Dann sucht der Nachbar regelmäßig Asyl bei ihm, denn die Beiden sind befreundet. Außerdem ist da noch seine überbesorgte Mutter, die es sich nicht nehmen lässt, zweimal die Woche beim Sohnemann aufzuräumen – Weiterlesen